Willkommen in Blankenese


IHRE STADTTEIL- UND GEMEINDE-WEBSITE
Informieren Sie sich auf unseren Seiten über Aktuelles wie Historisches im Veranstaltungskalender, auf den zahlreichen Seiten der Kirche am Markt über Aktivitäten und Mitwirkungsmöglichkeiten und tragen Sie gern auch dazu bei, dass wir ein möglichst vollständiges Bild von Blankenese bieten. Wir freuen uns über Input, Feedback und Anregungen über unser Kontaktformular...

Ihr Blankenese.de-Team

Blankeneser Empfehlungen

Weinhaus Röhr

Weinhaus Röhr

Direkt am Goßlers Park liegt unser charmanter Weinfachhandel. Seit 1948 können Sie sich bei uns über Weine, Schaumweine und Spirituosen beraten lassen, in den Regalen nach hochwertigen Raritäten und ausgefallenen Spirituosen stöbern, sowie verschiedene Weine und Spirituosen probieren und auswählen....weiter

RIVA

RIVA | Bistro, Café & Bar
RIVA | Bistro, Café & Bar

Bistro, Café & Bar
Mitten im Herzen von Blankenese lädt das RIVA zum Verweilen und Schlemmen ein. In unserem Bistro erhalten Sie neben diversen Spezialitäten auch ein reichhaltiges Frühstück. Am 19. September beginnt im RIVA die Wies'nzeit mit leckeren bayrischen Schmankerln und Oktoberfestbier... weiter

Aktuelles

29.05.2017 (Montag)

G20 in Hamburg – worum geht es?

19:00

Der G20-Gipfel in Hamburg wird mit Spannung, aber auch mit Sorge erwartet:
Wird er dem offiziellen Motto gerecht, im Interesse der Menschen „die vernetzte Welt gemeinsam (zu) gestalten“? Oder wird er weiter den Eigeninteressen mächtiger internationaler Akteure den Weg ebnen?

Ort: Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4

weiter

Kirchengemeinderat (KGR) tagt (nichtöffentlich)

19:30

Nichtöffentliche Sitzung des KGR im Pastorat Mühlenberger Weg 68.

Ort: Mühlenberger Weg 68

31.05.2017 (Mittwoch)

„Gesundheit geht durch den Magen!“

17:00

Von SuperFoods bis Clean Eating: Eine ausgewogene, kräftigende Ernährung gilt als unablässig für die Gesundheit. Doch was steckt hinter aktuellen Ernährungstrends oder renommierten Heilpflanzen? Verhelfen sie wirklich bei Jedem zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden?

 

Ort: Krankenhaus Tabea - Kösterbergstraße 32 - 22587 Hamburg Blankenese

weiter

Reihe Theologie und Glaube: Von der Freiheit eines Christenmenschen

20:00

Im 1. Halbjahr des Reformationsjubiläumsjahres 2017 werden wir uns mit einer zentralen Schrift Luthers beschäftigen, dem Traktat "Von der Freiheit eines Christenmenschen".

Ort: Gemeindehaus

weiter

07.06.2017 (Mittwoch)

Bugenhagenschule am Hessepark: Infoabend zum Campus Blankenese

19:30

Im Herbst 2015 startete mit dem „Campus Blankenese“ ein neues Projekt zur Berufsorientierung speziell für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich Lernen und Geistige Entwicklung. Das in der Mittelstufe angesiedelte Projekt – bestehend aus schulischen, berufsorientierenden Angeboten und Praxistagen in Kooperation mit regionalen Betrieben – soll zukünftig über die eigentliche Schulzeit hinausreichen.

Ort: Aula im Hessehaus

weiter

Das Marienleben: Liederabend mit Bildbetrachtungen

20:00

Gabriele Rossmanith, Eberhard Hasenfratz

Liederzyklus für Sopran und Klavier von Paul Hindemith nach dem gleichnamigen Gedichtzyklus „Das Marien-Leben“ von Rainer Maria Rilke.

Ausführende: Gabriele Rossmanith, Sopranistin und Kammersängerin, Hamburgische Staatsoper | Eberhard Hasenfratz, Klavier | Kunsthistoriker Thomas Sello illustriert den Liederabend mit ausgesuchten Marien-Darstellungen von Meister Bertram, Albrecht Dürer u.a.

Ort: Kirche

weiter

09.06.2017 (Freitag)

Kinderkonzert: Karneval der Tiere

11:00

Camille Saint-Saëns' berühmter „Karneval der Tiere“ – ein musikalischer Spaß, in dem der französische Komponist die Musik seiner Zeit und sich selbst humorvoll zitiert – begeistert kleine wie große Zuhörerinnen und Zuhörer.

Ort: Kirche

weiter

Lesung: Alles inklusive

19:30

Auf Einladung der Initiative du!mittendrin liest Mareice Kaiser aus ihrem Buch „Alles inklusive“. Die Berliner Autorin und Journalistin berichtet darin vom unplanbaren Alltag zwischen Familie und Beruf unter erschwerten Bedingungen – als junge Mutter, die mehr sein will als die Pflegekraft für ihre Tochter.

Ort: Gemeindehaus

weiter

G20 in Hamburg – worum geht es?

29.05.2017

Montag, 29. Mai 2017, 19 Uhr, Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4. Der G20-Gipfel in Hamburg wird mit Spannung, aber auch mit Sorge erwartet: Wird er dem offiziellen Motto gerecht, im Interesse der Menschen „die vernetzte Welt gemeinsam (zu) gestalten“?

weiter...

Happy Birthday Othmarschen!

23.05.2017

 

Eine Woche lang feiert Othmarschen seinen 700. Geburtstag. Die Feierlichkeiten beginnen am Sonntag, 25. Juni, mit einem ökumenischen Gottesdienst und einem offiziellen Festakt und setzen sich dann unter der Woche mit Führungen, Diskussionsrunden und Lesungen fort. Sie erreichen ihren Höhepunkt am Sonnabend, 1. Juli, mit einem großen Familien-Stadtteilfest samt Flohmarkt im alten Dorfkern an der Liebermannstraße. Das ausführliche Programm ist auf www.700jahreothmarschen.de zu finden.

weiter...

Kohleausstieg in Deutschland:

23.05.2017

Zukunftsrat Hamburg: Die deutschen Braun- und Steinkohlekraftwerke produzieren 40 % des deutschen Stroms - sind aber für 80 % der Treibhausgasemissionen in diesem Sektor verantwortlich. Ein sukzessiver Ausstieg aus der Kohleverstromung kann daher einen entscheidenden Beitrag leisten, die deutschen Klimaziele zu erreichen und den Pfad zur Einhaltung der Klimaziele von Paris offen zu halten. 

weiter...

Aufruf: Klimaschutzpioniere gesucht

23.05.2017

Im Zuge des Forschungsprojektes „Climate Smart City Hamburg | Lokstedt“ sucht die HafenCity Universität Hamburg  Klimaschutzpioniere in den drei Handlungsfeldern Haushaltsenergie, Abfall und Mobilität. Die Klimaschutzpioniere sind lokale Vorreiter in Sachen Klimaschutz und prioritär im Stadtteil Lokstedt oder im Bezirk Eimsbüttel aktiv. Darüber hinaus suchen wir auch Pioniere im gesamten Stadtgebiet Hamburg.

weiter...

Wer hilft Flüchtlingen bei der Jobsuche?

22.05.2017

Seit fast 25 Jahren kümmern sich Ehrenamtliche des Runden Tisches Blankenese um die Integration von Geflüchteten. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist das Aufnehmen einer beruflichen Tätigkeit. Dabei sind etliche Hürden zu überwinden, die Neuankömmlinge allein nur schwer meistern können.

weiter...

Gemeinsam geht vieles leichter!

22.05.2017

Die Zeitstifter als Teil des Netzwerks "Gemeinde hilft!" haben ihre Arbeit aufgenommen. Mit Herz und viel Freude setzen sie sich für andere ein – jeder in dem Umfang und dem Bereich, der zu ihm passt. Ihr Anliegen: Menschen jeden Alters in schwierigen Situationen Rückhalt zu geben und sie dabei zu unterstützen, die Dinge zu verwirklichen, die ihnen wichtig sind.

weiter...

Bilder

Bilder des Tages
Jeder Tag ist einzigartig ...
Jeder Tag ist einzigartig ...
ob unten an der Elbe
anfangen - auch: und sich treiben lassen
Neuanfang und Genießen
ob von oben herab - von Sagebiel
Untergangszeit
bestimmt auch unter Wasser...

Anzeigen